Wie das Leid der Vorfahren unsere Psyche prägt

In dem folgenden Radio-Beitrag wird auf die Wirksamkeit der systemischen Therapie hingewiesen!

Das Erbe unserer Vorfahren steckt nicht nur im äußeren Erscheinungsbild und in der Anfälligkeit für bestimmte Krankheiten. Auch Verhaltensmuster, Lebenseinstellungen und traumatische Erfahrungen prägen die Mitglieder einer Familie – oft über Generationen hinweg. Immer mehr Psychotherapeuten nutzen das als Ansatz für die Behandlung.

Quelle: SWR2 Campus | 21.5.2016 10:05 Uhr | 5:37 min

 


Beispiel für ein Genogramm:
Genogramm Fallbeispiel

Folgender Beitrag könnte Sie auch interessieren:

Nutzen und Wirksamkeit systemischer Beratung und Therapie

———————————

Sie möchten die systemische Arbeitsweise  kennenlernen? Dann vereinbaren Sie einen Termin zu einem kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch mit mir.

Telefon: 02272/9995253

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.