Training: Umgang mit schwierigen Lehrern

 

Lehrer-SchülerViele Lehrer berichten, dass sie es tagtäglich mit schwierigen Kindern zu tun haben. 

Ich behaupte nun (und Berichte von vielen Eltern und Schülern sowie eigene Erfahrungen geben mir Recht), dass es andererseits  auch viele SchülerInnen gibt, die schwierige Lehrer haben. 

 

 

Lehrer,

  • von denen sie sich ungerecht behandelt fühlen,
  • die sie regelmäßig abwerten
  • vor denen sie schlicht weg Angst haben 
  • die sie krank machen (im wahrsten Sinne des Wortes!)

Ein Thema, zu dem es kaum Literatur gibt und das – nach meinem Empfinden – totgeschwiegen wird. 

 

In den meisten Fällen haben die SchülerInnen nicht die Möglichkeit, sich solchen Lehrern zu entziehen. Und auch Eltern haben kaum eine Handhabe an der Unterrichts-Situation ihrer Kinder etwas zu verändern. Im Gegenteil: sie schaden dem eigenen Kind eher noch, je öfter sie ein Lehrergespräch suchen. 

 

Ich biete SchülerInnen aller Schularten und Jahrgangsstufen – aber auch Eltern – ein Verhaltens-Training an, indem sie lernen, besser mit den Launen eines Lehrers/einer Lehrerin umzugehen und so den Unterricht für sich erträglicher zu gestalten. Ein Verhalten, dass auch im weiteren Verlauf des Lebens von Nutzen sein kann. 🙂

 

Dieses Training ist natürlich auch anwendbar bei schwierigen Chefs, Mitarbeitern und Kollegen – eben jenen Menschen, denen man sich im Alltag nicht so einfach entziehen kann!

 

Anmeldungen jederzeit möglich!